GARTENleben GmbH
Weitraer Str. 20a
3910 Zwettl
Firmenbuchnummer: FN 341206
T.: +43 2822/200 50 50
gartentelefon@gartenleben.at

MENÜ

Tipp: Kirschfruchtfliege Rhagoletis cerasi

Weiße Maden an reifen Kirschen sind Larven der Kirschfruchtfliege Rhagoletis cerasi.

Ab Mai schlüpfen die Fliegen und legen Eier in die noch gelben Früchte. Sind sie ausgewachsen, lassen sie sich zu Boden. Dort verpuppen sie sich und warten auf die nächste Kirschenzeit.

Biologische Gegenmaßnahmen:

  • natürliche Feinde wie Schlupfwespen, Laufkäfer, Raubkäfer und Spinnen fördern
  • Hühner vor dem Ausschlüpfen der Fliegen in den Garten lassen, sie picken die Puppen vom Boden
  • Gelbtafeln oder Lockfallen aus dem Fachhandel einsetzen
  • sehr frühe oder extrem späte Kirschsorten werden weniger befallen